AGENDA

 

7. VR AR Symposium - Augmented und Virtual Reality im Produktlebenszyklus

 

Fachausstellung von VR und AR Systemen in Industrie Anwendungen 9 - 17 Uhr

 

Vorträge aus Industrie und Forschung 10 - 12 Uhr + 14 - 17 Uhr

 

Get Together + Networking mit internationalen Fachleuten

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Eintritt nur mit gültiger Anmeldebestätigung.

Fachvorträge im Großen Saal - Moderation: Gottfried Roosen & Thomas Deck

 

10:00 Uhr          Dr. Michael Klein, Direktor Institut für Neue Medien: Immersive Schnittstellen – Intelligente Maschinen – Verschränkte Wirklichkeiten -  Was wissen wir über die Zukunft virtuell-realer Ökosysteme?

10:20 Uhr          Matthias Heinicke, Siemens PLM: Weiterentwicklung des digitalen Zwillings zur Produktivitätssteigerung

10:40 Uhr          Eduard Kinas,  more3D: Virtuelle und Augmented Reality in Industrie 4.0 auf Basis Ihrer Siemens Software

11:00 Uhr          Tobias Stefanak, Volkswagen AG + Dr.Jerome Perret, Haption: Interactive simulation of human robot collaboration using a force-feedback device

11:20 Uhr          Stefan Werrlich, BMW AG: Montagetraining mit Augmented Reality

11:40 Uhr          Dr. Sebastian Knödel, Diota: Improving the efficiency of complex tasks and back office engineering using Augmented Reality

12:00 Uhr          Lunchbuffett + Networking

14:00 Uhr          Prof. Klußmann, HS Emden Leer: Evakuierungssimulation auf Kreuzfahrtschiffen mittels Virtual Reality

14:20 Uhr          Friedhelm Birk, 3Dims GmbH: ISE 2017 Update

14:40 Uhr          Dr.-Ing. Steffen Herbort, Advanced Realtime Tracking: Markerloses Tracking und bildbasierte Validierung von Schraubvorgängen

15:00 Uhr          Coffeebreak

15:30 Uhr          Tobias Herwig, IPOplan: Kollaboratives 4D Projektmanagement

15:50 Uhr          Norbert Lukic, HCV + Michael Wingenfeld, Real Scan Service: Erfassen realer Welten für virtuelle Welten - wie ich schnell, einfach und kostengünstig Daten der Realität für virtuelle Welten bekommen kann

16:10 Uhr          Georg Fiechtner, Piterion + Andreas Strobel, Cg InterActive: Engineering Data virtually anywhere – VR as part of your daily PLM business.

16:30 Uhr          Moritz von Grotthuss, Gestigon:Touch, Tap, Tag - Gesture Control as the most intuitive way of Virtual Interaction.

16:50 Uhr          Gottfried Roosen + Thomas Deck: VR AR Symposium Summary

17:00 Uhr          Veranstaltungsende

            

Veranstaltungsort:

SRH Hochschule Heidelberg

Ludwig-Guttmann-Str. 6

D-69123 Heidelberg

 

Informationen und Anmeldung hier >>>

 

Impressionen vom VR Symposium 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gottfried Roosen Consulting